Neuheiten
Aktionen
Restposten
Topseller
Spenden

Ihre Spende hilft uns!

Helfen Sie uns, damit TextLive weiter bestehen kann ...

»» Infos

Produkt-Detail

Doppelkarte 'Herzlichen Glückwunsch'

Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen ...!

Spendenpreis / Stk.: CHF
0.60

Orientieren Sie sich bitte bei Einzelprodukten am oberen und bei grösseren Mengen am unteren Spenden-Richtpreis.

Bestimmen Sie Ihre Spende nach Ihren finanziellen Möglichkeiten und der Bestellmenge. Die Richtpreise decken die Produktion und einen Teil der Löhne.

Bei Grossmengen beraten wir Sie gerne. Telefon: 041 754 99 10

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe bei der Verbreitung des Evangeliums.

»» Unsere drei Grundsätze zur Finanzierung

Info ausblenden

Artikel: K0215
Zurück

Masse: A6 (10.5 x 14.8 cm)

Text:

Herzlichen Glückwunsch

"Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen ...!"

Unsere Kinder waren schon früh auf leisen Sohlen ins Schlafzimmer geschlichen und hatten mir ein Geburtstagsständchen gesungen. Als ich am Abend noch einmal über die vielen Eindrücke dieses schönen Tages nachdachte, kamen mir die Verse des einfachen Geburtstagsliedes wieder in den Sinn.

"Viel Glück und viel Segen ...", dieser Wunsch gleicht einer heiteren, beschwingten Melodie. Ein neues Lebensjahr verspricht ja auch eine Menge guter und schöner Erfahrungen: helle, fröhliche Töne, Situationen voller Freude und Glück, Augenblicke, in denen uns das Leben mit Licht und Wärme entgegenkommt. Aber auch die Misstöne werden sich einstellen: schmerzliche Erfahrungen, Sorgen und Belastungen, Augenblicke, in denen sich unser Himmel verdunkelt und wir den nächsten Schritt nicht sehen können. Doch wie sich unsere Zukunft auch gestaltet, ein Lied soll an jedem Tag des neuen Lebensjahres erklingen. Es ist das Lied von der Liebe Gottes. Durch Jesus Christus wird diese Liebe erfahrbar. Er ist uns nahe an jedem Tag und in jeder Situation, die im neuen Lebensabschnitt auf uns wartet. Wir dürfen unseren Alltag mit ihm teilen und jeder, der ihm vertraut, wird seinen Segen erfahren.

Gott, der Herr, hat gesagt: "Ich will dich nicht verlassen."
Josua 1,5